Dr. med. F. Schröder – Dr. med. W. Pinz

Die Praxis

Philosophie

Als Patient können Sie in der Neurochirurgischen Praxis am Klinikum Emden eine fundierte Beratung für alle Erkrankungen der Wirbelsäule, aber auch für alle weiteren Krankheitsbilder der Neurochirurgie nach aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen erwarten. Unser Schwerpunkt sind Verschleißerkrankungen der Wirbelsäule.

Sie sollen sich in einer schwierigen Situation gut aufgehoben fühlen und in Ruhe Ihre Entscheidungen über die weitere Behandlung Ihrer Erkrankung treffen können. Durch die Kooperation mit dem Klinikum Emden können wir die Kompetenzen in allen Fachrichtungen, als einziger Standort in Ostfriesland mit einer Neurologischen Klinik, bündeln und Sie bestmöglich beraten und behandeln.

Auf die speziellen Bedürfnisse der Insulaner versuchen wir bestmöglichst einzugehen.
In der Praxis behandeln wir Erkrankungen der Wirbelsäule konservativ. Sollte eine Operation erforderlich sein, so können Sie diese in aller Regel wohnortnah im Klinikum Emden durchführen lassen. Wir kooperieren mit der Orthopädie und der Neurologie im Klinikum Emden.

Seit August 2015 ist Herr Dr. med. Frank Schröder, ein ausgewiesener Experte in der Wirbelsäulentherapie, in der Praxis tätig, zusammen mit Herrn Dr. med. Werner Pinz, der seit 2007 in Emden tätig ist. Gegründet wurde die Praxis am 01.04.2006 von Dr. Joachim Janus. Dieser schied zum April 2018 aus seiner beruflichen Tätigkeit und damit aus der Praxis aus.

Das Team

Dr. med. F. Schröder

Dr. med. Frank Schröder

Neurochirurg

  • Studium Humanmedizin in Göttingen
  • 1992: Approbation zum Arzt
  • 04.01.1991 bis 03.07.1992 AiP: Arzt im Praktikum in der Neurochirurgischen Klinik Bremen
  • 15.07.1992 bis 14.02.2004: Assistenzarzt Neurochirurgische Universitätsklinik Hamburg Eppendorf
  • 1997: Promotion zum Dr. med. (Klin. Neurophysiologie, Göttingen)
  • 1999: Facharzt für Neurochirurgie (Ärztekammer Hamburg)
  • 15.02.2004 bis 30.09.2006: Leitender Oberarzt der Neurochirurgie am Klinikum Dessau
  • 01.10.2006 bis 01.08.2015: Oberarzt am Evangelischen Krankenhaus Bielefeld
  • Seit 13.08.2015: Neurochirurg in Emden
Dr. med. Werner Pinz

Dr. med. Werner Pinz

Neurochirurg

  • 1977 – 1983: Studium der Medizin in Göttingen, davon 1982 – 1983 Praktisches Jahr in Bremen
  • Oktober 1983:  Approbation zu Arzt
  • Dezember 1983: Promotion zum Doktor der Medizin
  • 1.12.1983 - 29.11.1989: Facharztausbildung in der Neurochirurgischen Klinik Bremen
  • 29.11.1989 bis 31.03.2013:
    Oberarzt der Neurochirurg. Klinik Bremen.
  • 1997 Zusatzbezeichnung „Spezielle Neurochirurgische Intensivmedizin“
  • Seit 1.7. 2007: Neurochirurg. Praxis in Emden

Zertifikate & Mitgliedschaften

Dr. med. Frank Schröder ist Mitglied bei